Preußens Luise. Vom Ruhm und Nachruhm einer Legende - AUS DEM THEATER IM PALAIS

Am 15.08.2021 um 17:00 Uhr wird im KleistMuseum Frankfurt (Oder) das Theaterstück »Preußens Luise. Vom Ruhm und Nachruhm einer Legende« aufgeführt.

Die Schauspielerin Franziska Troeger

Die Berliner Schauspielerin Franziska Troeger © privat

Die Legendenbildung um die preußische Königin Luise, geboren am 10.03.1776 als Luise Auguste Wilhelmine Amalie Herzogin zu Mecklenburg, begann sofort nach ihrem Tod, verstarb sie doch jung mit nur 34 Jahren. Schon zu Lebzeiten hatte sie die Gabe, ihre Umwelt zu verzaubern. Unvergessen die die Anekdote von ihrer Hochzeit, bei der sie, entgegen aller Etikette und zum Entsetzen der Oberhofmeisterin Voss, ein Bürgermädchen umarmte.

Auf der Grundlage von Günter de Bruyns Buch »Preußens Luises« owie Briefen, Selbstzeugnissen und Erinnerungen von ihr und an sie entstand eine Fassung für die Bühne, die von Franziska Troegner und Gabriele Streichhahn präsentiert wird, begleitet von Ute Falkenau am Klavier. 

Veranstaltungsinformation:

»Preußens Luise. Vom Ruhm und Nachruhm einer Legende« - Aus dem Theater im Palais
Sonntag, den 15.08.2021 | 17:00 Uhr
KleistMuseum in Frankfurt (Oder)
Faberstraße 6-7 | 15230 Frankfurt (Oder)

: +49 335-387 221-0
: +49 211-566 42 906

: info(at)kleist-museum(dot)org
https://www.kleist-museum.org/

: 8,00 | 6,00 ermäßigt

Routenplaner zur Veranstaltung

Google Maps

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.
Erst wenn Sie hier auf "Aktivieren" klicken, erlauben Sie uns Daten von Dritt-Anbieter-Servern (Google) zu laden.

Aktivieren


Letzte Änderung der Seite: 28. 09. 2021 - 00:09

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.

Thank You For Your Ratings.

User Ratings
5 Stars
4 Stars
3 Stars
2 Stars
1 Star