Des Knaben Wunderhorn

Eine Liedersammlung von Joachim von Armin und Clemens von Brentano

Die Hand

Antiquarius des Elbstroms. Frankfurt 1741. S. 616.

            Sieh, sieh du böses Kind!
            Was man hier merklich findt,
            Die Hand, die nicht verweßt,
            Weil der, des sie gewest,
            Ein ungerathnes Kind,
            Drum bessre dich geschwind.

            Den Vater schlug der Sohn,
            Drum hat er dies zum Lohn,
            Er schlug ihn mit der Hand,
            Nun siehe seine Schand,
            Die Hand wuchs aus der Erd,
            Ein ew'ger Vorwurf währt.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.