Auf den Tod eines Kindes

von Friedrich Hölderlin

Die Schönheit ist den Kindern eigen,
Ist Gottes Ebenbild vielleicht, -
Ihr Eigentum ist Ruh und Schweigen,
Das Engeln auch zum Lob gereicht.


Letzte Änderung der Seite: 06. 03. 2021 - 00:03

Vielen Dank für Dein Feedback

Vielen Dank für Dein Feedback, wir werden dieses nutzen um uns weiterzuentwickeln.

Thank You For Your Ratings.

User Ratings
5 Stars
4 Stars
3 Stars
2 Stars
1 Star